Skip to main content

Kindersitz mit Fangkörper – Sicher unterwegs

Kindersitze mit Fangkörper erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie bieten besonders viel Sicherheit und schützen bei einem Aufprall besonders die Wirbelsäule und den Kopf:

Was versteht man unter einem Fangkörper?

Ein Kindersitz mit Fangkörper besteht in diesem Fall aus der Sitzschale und einem zusätzlichen Fangkörper. Der Fangkörper ist mit einem Sicherheitsgurt befestigt und hält dein Kind bei einem Aufprall oder Unfall fest im Sitz.

Bei einem normalen 5-Punkt-Gurt-System wird der Oberkörper des Kindes an der Rückenlehne fixiert. So wirken die Kräfte, die bei einem Aufprall entstehen, im oberen Halswirbelbereich, welcher erfahrungsgemäß sehr empfindlich ist.

Bei einem Fangkörper hingegen, werden die Kräfte des Aufpralls großflächig verteilt. Die wirkenden Kräfte werden in den Fangkörper geleitet und somit größtenteils, optimal abgefangen. Dieser trägt wiederum seinen wesentlichen Beitrag zu einer Schonung der zarten Knochen bei.

Fangkörper… Das Non-Plus-Ultra?

Neuste Studien haben ergeben, dass rückwärtsgerichtete Kindersitze bis zu fünfmal sicherer sind, als die herkömmlichen Varianten der zahlreich angebotenen Kindersitzmodelle. Der Aufprall, der während eines Unfalls auf die noch nicht vollständig entwickelte Kinderwirbelsäule wirkt, kann so enorm sein, dass gefährliche und sogar bleibende Schäden im Kopfbereich und im Bereich der Wirbelsäule verursacht werden können.

Das Unfallverhalten und das daraus resultierende Verletzungsrisiko bei einem Erwachsenen, kann auf keinem Fall mit dem Risiko eines Kindes verglichen werden, da beispielsweise der Kopf deines Kindes, im Größenverhältnis recht ausgeprägt ist.

Es wirken so bei einem Unfall starke Kräfte und eine enorme Belastung auf den Kopf und die Halswirbelsäule deines Kindes. Ist es in einem Auto nicht möglich, rückwärtsgerichtete Sitze zu installieren, sind Kindersitze mit Fangkörper eine hervorragende Alternative.

Unsere Top3 Kindersitze

Empfehlung
Cybex Silver Kindersitz Pallas-fix, 9-36kg

207,36 € 289,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. Dezember 2018 13:31

Empfehlung
Maxi-Cosi Tobi Kindersitz, Gruppe 1 (9-18kg)

279,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. Dezember 2018 13:31

Hohe Qualität
Cybex Gold Pallas M-fix Autositz, Gruppe 1/2/3

229,00 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 19. Dezember 2018 13:31

Raumnutzung im Fahrzeug

Kindersitze mit Fangkörper bieten in einem Fahrzeug noch mehr räumliche Flexibilität als die herkömmlichen Kindersitzmodelle, da sie mittels Beckengurt sogar mittig auf der Rücksitzbank befestigt werden können.

Hierzu muss allerdings von dir darauf geachtet werden, ob sich das Modell für diese Befestigungsvariante eignet und ob das Modell für diese Befestigungsvariante zugelassen ist.

Dies stellt einen unabdingbaren Vorteil dar, der gerade bei räumlich begrenzten Fahrzeugen maßgeblich zur Kaufentscheidung beiträgt. Bekannte Hersteller von Kindersitzen mit Fangkörpern sind zum Beispiel Kiddy oder Cybex.

Fazit

Ein Kindersitz mit Fangkörper ist eine hervorragende Alternative zu den rückwärtsgerichteten Kindersitzen, sprich Reboardern. Er erfüllt alle sicherheitsrelevanten Merkmale, schont bei einem Unfall die empfindlichen Knochen, den Kopf und die Wirbelsäule und kann in kleinen Fahrzeugen, je nach Modell, flexibel installiert werden.


Ähnliche Beiträge